Home

Der Korbmacher - Ihre Stuhlflechterei in Bochum

Willkommen bei "Der Korbmacher". Neben der ganzen Welt rund ums Flechten (z.B der Stuhlflechterei) finden Sie bei uns eine Auswahl an Körben, Taschen, Möbeln und Geschenkartikeln für den Innen- und Außenbereich. Unsere Website befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn noch nicht alle Funktionen in Betrieb sind.

korbmacher stuhlflechterei

SHINE WITH STYLE

EINEN BLICK IN UNSEREN LADEN

 

Eine Insel der Ruhe, einen Hauch von Exotic, bringt die Anschaffung eines Rattanmöbels ins eigene Heim. Wählen Sie aus unseren Produkten das jeweilige Vorschaubild aus.

stuhlflechterei bochum

DESIGNED FOR YOU

DAS INDIVIDUELLE FERTIGEN MIT DEN BESTEN MATERIALIEN

 

Auch wenn Sie unseren Betrieb nicht kennen, haben Sie sicherlich schon einmal ein Produkt von uns gesehen!

Wir haben 2006 für die Aktion Brot für die Welt diesen Korb gestaltet. Gib dem Hunger einen Korb..........

LOVE WHAT YOU DO

PASSION FOR DETAILS

 

Die Welt erstickt in Plastiktüten. Mit unseren Körben helfen Sie das zu verhüten!

Der Korbmacher

 

An der Landwehr 43

44795 Bochum

Telefon.: +49 (0) 234 - 6027618

Telefax.: +49 (0) 234 - 62349927

E-Mail.: service@der-korbmacher.eu

Der Korbmacher, An der Landwehr.43, 44795 Bochum

FERTIGGEFLECHT ODER HANDGEFLOCHTEN?

 

Handgeflochtene Sitz oder Rückengeflechte erkennt man an den Bohrlöchern im Holzrahmen. Da wird jeder Faden einzeln aufgespannt und verflochten.

Das Standardgeflecht ist das ‚Wiener Geflecht‘.

Das Wiener Geflecht ist auf Thonet Bugholzstühlen S 14, S 214 etc. und Freischwingern S 32 und S 64er Modelle. Die älteren Modelle sind überwiegend handgeflochten, bei den neueren Modellen wird ein Fertiggeflecht benutzt. Die Haltbarkeit ist bei beiden Varianten fast gleich.

 

Als Stuhlflechterei können wir natürlich Ihre Freischwinger reparieren

 

Wir können Sitzflächen und Rückenlehnen aller Arten von Freischwingern reparieren. Sie können uns die Sitzflächen per Post schicken. Wir holen sie auch gerne ab. Nehmen Sie dafür mit uns Kontakt auf.

 

Interessantes zum Thema Flechthandwerk

 

Das Flechtandwerk ist seit 2016 als immaterielles Kulturerbe anerkannt.

"Beim Flechten werden Materialien miteinander verbunden, um eine in sich stabile Struktur zu schaffen. Das permanente Bewegen und Belasten der Finger erfordert Kraft und Feingefühl zugleich. Ohne Maschinen werden die Materialien zu Unikaten geformt, die beispielsweise in Form von Korbmöbeln Einzug in Wohnräume finden. Auch werden Körbe als Dekorationsstücke gefertigt und geflochtene Skulpturen in Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt. Ansprüche an Funktionalität und Dekoration verschmelzen mehr und mehr miteinander. Ein Flechter ist somit Handwerker, Gestalter, Künstler und Partner für Architekten und Designer zugleich."

Wenn Sie mehr über das Kulturerbe Flechthandwerk erfahren wollen, schauen Sie auf diese Seite der Deutschen Unesco-Kommission.

Marmora Road, Glasgow, D04 89GR

© 1852–2016 Alle Rechte vorbehalten Korbwaren Keusch – Ihr Fachmann für exclusive Rattan und Korbwaren. Der Korbmacher - Ihre Stuhlflechterei. Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle oder private Zwecke.